Sopa Blackout Day- Denkmaschinen-Blog streikt gegen Internetzensur

Sopa Blackout Day- Denkmaschinen-Blog streikt gegen Internetzensur

Verehrte Leser,

Ihr habt per Abstimmung entschieden, dass wir uns am Streik gegen SOPA beteiligen sollen. Wir werden nun um 7h 45 min unseren Streik gegen SOPA beginnen um gegen Zensur im Internet zu kämpfen. Die Dauer des Streiks wird ca. 12-18 Stunden dauern. In dieser Zeit werden nur noch registrierte Leser Zugang zu unseren Artikeln haben.

Ein teilweiser Streik ist unserer Meinung nach wirkungslos und wir müssen diesen Schritt gehen denn wir kämpfen  für eure Rechte und eure Meinungsfreiheit. Selbstverständlich sind wir sind nach dem Streik wieder für euch da- bis dahin bleibt uns nur ein Bye, Bye und bis später!

Die Redaktion

Am Dienstag, 24 Januar 2012 wird der US-Senat über ein Gesetz zur Internetzensur abstimmen.

Obwohl es sich um en amerikanisches Gesetz handelt, hätte es es auf das gesamte Internet gravierende Auswirkungen.

Es gibt viele Firmen die gegen SOPA sind, wie z.b. Google, Reddit, Facebook, Twitter, Wikipedia und noch viele mehr., Unsere Leser haben über die Teilnahme unseres Blogs am Blackout Day abgestimmt und entschieden, dass wir uns am Protest beteiligen müssen. Deshalb wird unsere Seite für einen Tag vom Netz genommen um zu zeigen welche Auswirkungen SOPA hätte.

Glauben sie bloss nicht, dass sie SOPA nichts angeht. Sehen sie sich das Video an zu denken sie dann noch einmal darüber nach. Wir dürfen unsere Meinungsfreiheit nicht zugunsten der Interessen einiger Grosskonzerne opfern.

Vielen Dank für ihre Unterstützung

Comments are closed.